Raiffeisen Rapperswil-Jona

Jona SG
Bankfiliale, Wohnungen
Gestaltungsplan 2009, Realisiert 2014

Das Projekt wurde in enger Abstimmung mit den Stadtbehörden entwickelt. In einer städtebaulichen Studie wurde die mögliche Entwicklung der St. Gallerstrasse gegenüber dem Stadthaus thematisiert und aufgezeigt. Diese Erkenntnis wurde anschliessend auch in den neuen Zonenplan aufgenommen. Damit der Baukörper seine Funktion als Auftakt zum Zentrum Jonas auch architektonisch wahrnehmen kann, wurde eine erhöhte Ausnützung gewährt, die sich im massiveren Volumen ausdrückt. Im Erdgeschoss befindet sich die Bankfiliale, im 1. und 2.Obergeschoss die entsprechenden Büroräumlichkeiten. Darüber bestehen altersgerechte Wohnungen, welche an dieser zentrumsnahen Lage die spezifischen Bedürfnisse von Menschen im dritten Lebensabschnitt berücksichtigen.

Referenzblatt