Gebäudeerneuerung Bank Linth

Rapperswil SG
Gewerbe, Wohnungen
Studienauftrag 1. Rang 2015, aktuell

 

Referenzblatt

Der Gewerbebau an der Bahnhofstrasse in Rapperswil wurde umfassend saniert. Durch die Neugliederung der Fassade mit Glasfaserbetonelementen erhielt diese eine zeitgemässe Gestaltung und wurde energetisch verbessert. Dies schloss eine Spezialsanierung mit ein, da in der bestehenden Fassade von 1969 asbesthaltige Materialien verbaut wurden. Die haustechnischen Anlagen wurden erneuert, Lüftungs- und Heizsysteme auf den neusten Stand gebracht. Die zwei bestehenden Attikawohnungen wurden umgebaut und neu in 3 Einheiten aufgeteilt.