Pflegezentrum Roswitha

Pfäffikon SZ
Pflegezentrum
Wettbewerb 1. Rang 2007, Realisiert 2011

Das Pflegezentrum Roswitha ging aus einem zweistufigen Wettbewerb als Siegerprojekt hervor. Eingebettet in den dichten Kontext des Dorfzentrums von Pfäffikon SZ wird das neue Pflegezentrum mit 48 Zimmern und 60 Plätzen realisiert. Es gliedert sich in zwei Pflegeabteilungen und eine betreute Wohngruppe für demente Personen. Zur Infrastruktur zählen eine Cafeteria, Mehrzweckräume, Küche und Wäscherei. Der Gebäudekörper reagiert in seiner Form auf den Kontext und nutzt die daraus entstehenden unterschiedlichen Gebäudetiefen und –höhen für verschiedene Raumsituationen. Die betreute Wohngruppe benützt als Folge der begrenzten Grundstücksverhältnisse die Dachterrasse als Aussenraum.

Referenzblatt